Zirkusschausteller und Geschäftsmann P. T. Barnum

Vollständiger Name: Phineas Taylor Barnum
Beruf: Zirkusschausteller und Geschäftsmann


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Barnum, bekannt als 'The Greatest Showman', ist am besten in Erinnerung für die Gründung des reisenden Barnum & Bailey Circus, der von 1871 bis 2017 lief, und für die Förderung verschiedener Hoaxes bei seinem Publikum. Ihm wird das Sprichwort zugeschrieben, dass jede Minute ein Trottel geboren wird, obwohl es nicht bewiesen werden kann, dass er dies geprägt hat.

Barnum leitete das American Museum von Barnum, nachdem er es 1841 gekauft hatte. Hier produzierte er mehrere kunstvolle Scherze, darunter den Fidschi-Meerjungfrauen-Hoax, und beschäftigte den berühmten Zwerggeneral Tom Thumb. Als er mit James Bailey den Barnum & Bailey Circus gründete, wurde er als 'Shakespeare der Werbung' bekannt, weil er auf innovative Weise Kunden dazu brachte, seine Exponate zu sehen, obwohl ihm oft falsche Werbung vorgeworfen wurde.

Im letzten Teil seiner Karriere war er auch als Politiker tätig, in den 1860er Jahren im Parlament von Connecticut und von 1875 bis 1876 als Bürgermeister von Bridgeport. Im Jahr 2017 australischer Schauspieler Hugh Jackman spielte Barnum in dem Film The Greatest Showman. Der Soundtrack zum Film war das meistverkaufte Album des Jahres 2018 in den USA.

Geboren: 5. Juli 1810
Geburtsort: Bethel, Connecticut, USA
Sternzeichen: Krebs


Gestorben: 7. April 1891 (im Alter von 80)
Todesursache: Schlaganfall

Historische Ereignisse

  • 1835-06-02 P. T. Barnum und sein Zirkus beginnen die erste Tournee durch die USA
  • 1836-02-25 Showman P. T. Barnum stellt die afroamerikanische Sklavin Joice Heth aus und behauptet, sie sei das 161-jährige Kindermädchen von George Washington
  • 1850-09-11 Opernsängerin Jenny Lind - 'The Swedish Nightingale', gibt 1. US-Konzert in New York City, gefördert von P. T. Barnum
  • 1865-07-13 P. T. Barnums Museum brennt ab
  • 1865-11-13 Das New American Museum von P. T. Barnum wird in Bridgeport eröffnet
  • 1873-10-30 P. T. Barnums Zirkus, 'Greatest Show on Earth', debütiert (New York City)
  • 1881-03-18 Barnum & Bailey Circus, der als 'The Greatest Show on Earth' reist, debütiert im Madison Square Garden in New York City nach der Fusion zweier bestehender Zirkusgruppen
  • 1881-03-28 'Greatest Show On Earth', gegründet von P. T. Barnum und James Anthony Bailey
  • 1882-02-03 Zirkusbesitzer P. T. Barnum kauft seinen weltberühmten Elefanten Jumbo
  • 1907-10-22 Ringling Brothers Greatest Show on Earth kauft den Zirkus Barnum & Bailey
  • 2017-05-21 Barnum & Bailey Circus tritt nach 146 Jahren zum letzten Mal im Nassau Coliseum in NYC auf

Biografien und Quellen



Berühmte Unternehmer