Vollständiger Name: Pamulaparthi Venkata Narasimha Rao
Beruf: 9. Premierminister von Indien


Staatsangehörigkeit: indisch

Warum berühmt: Rao diente von 1991 bis 1996 als 9. Premierminister von Indien, wobei er als zweiter Nicht-Hindi dieses Amtes und als erster aus Südindien bekannt war.

Während Raos Amtszeit als Premierminister beaufsichtigte er wichtige wirtschaftliche Entwicklungen in Indien sowie mehrere nationale Sicherheitsvorfälle: die Wiedereröffnung des indischen Nuklearprogramms, die Bewältigung der Wirtschaftskrise von 1991 und die Niederschlagung eines Aufstands im Punjab.

Rao wird manchmal als 'Vater der indischen Wirtschaftsreformen' bezeichnet und seine Wirtschaftspolitik wurde von späteren Premierministern Indiens wie z Atal Bihari Vajpayee und Manmohan Singh .

Geboren: 28. Juni 1921
Geburtsort: Laknepalli, Narsampet, Bundesstaat Hyderabad, Britisch-Indien


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Krebs

Gestorben: 23. Dezember 2004 (im Alter von 83)
Todesursache: Herzinfarkt


Historische Ereignisse

  • 1991-06-21 P. V. Narasimha Rao wird Premierminister von Indien als Leiter einer Minderheitsregierung der Kongresspartei

Berühmte indische Premierminister