1. Präsidentin von Südkorea Park Geun-hye

Beruf: 1. Präsidentin Südkoreas


Staatsangehörigkeit: Südkorea

Warum berühmt: Park war die erste weibliche Präsidentin Südkoreas und auch die erste Frau, die vom Volk zum Staatsoberhaupt in Ostasien gewählt wurde. Bemerkenswert ist, dass ihr Vater, Park Chung-hee, auch Präsident von Südkorea (1963–1979) war – obwohl seine Präsidentschaft mit dem Militärputsch 1961 begann.

Sie geriet 2016 in Schwierigkeiten, nachdem die Nationalversammlung sie wegen angeblichen Einflusses ihres Top-Beraters angeklagt hatte. Park wurde 2017 durch einstimmiges Urteil des Verfassungsgerichts ihres Amtes enthoben – und war damit die erste koreanische Präsidentin, die im Impeachment abgesetzt wurde.

Anschließend wurde sie zu 24 Jahren Gefängnis verurteilt, wobei sie sich jetzt im Internierungslager Seoul befindet.

Geboren: 2. Februar 1952
Geburtsort: Jung-gu, Taegu, Südkorea
Alter: 69 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Wassermann

Historische Ereignisse

  • 2012-12-19 Park Geun-hye gewinnt die südkoreanische Präsidentschaftswahl und wird die erste weibliche Präsidentin des Landes
  • 20.11.2016 Die umstrittene Freundin der südkoreanischen Präsidentin Park Geun-hye, Choi Soon-sil, wird wegen Amtsmissbrauchs und Nötigung angeklagt
  • 2016-12-09 Südkoreanische Abgeordnete stimmen für Amtsenthebung von Präsidentin Park Geun-hye
  • 10.03.2017 Südkoreanische Richter bestätigen Entscheidung des Parlaments, Präsidentin Park Geun-hye anzuklagen
  • 2017-03-30 Ex-Südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye in Korruptionsermittlungen festgenommen
  • 2017-05-09 Mond Jae-in Nach einer vorgezogenen Neuwahl zum Präsidenten Südkoreas gewählt, um Park Geun-hye zu ersetzen

Berühmte Südkoreaner