Vollständiger Name: Patricia Anne Boyd
Beruf: Modell , Fotograf und Autor


Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Pattie Boyd war ein erfolgreiches englisches Model, als sie ein Beatles-Mitglied heiratete George Harrison 1966.

Später ließ sie sich von dem Musiker scheiden, um seinen Freund und Mitmusiker zu heiraten Eric Clapton 1979. Boyd war eine Muse für beide Männer und inspirierte eine Reihe bekannter Songs, darunter Harrisons 'Something' und Claptons 'Layla' und 'Wonderful Tonight'.

Boyd ließ sich 1989 von Clapton scheiden und heiratete später wieder. 2007 veröffentlichte sie ihre viel beachtete Autobiografie „Wonderful Today“.

Geboren: 17. März 1944
Geburtsort: Taunton, Somerset, England, Vereinigtes Königreich
Alter: 77 Jahre


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Fische


Eheleben

  • 1966-01-21 Beatle George Harrison (22) heiratet das britische Model Pattie Boyd (21); Scheidung im Jahr 1977
  • 1977-06-06 Ehemaliger Beatle George Harrison (33) und das britische Model Pattie Boyd (32) lassen sich nach 11 Jahren Ehe scheiden
  • 1979-05-19 britischer Gitarrist Eric Clapton (34) heiratet Model und George Harrison 's Ex-Frau Pattie Boyd (35); Scheidung im Jahr 1989

Historische Ereignisse

  • 1964-03-02 Beatles beginnen mit den Dreharbeiten zu 'A Hard Day's Night', George Harrison trifft Pattie Boyd
  • 1964-12-25 George Harrison 's Freundin Pattie Boyd von weiblichen Beatle-Fans angegriffen
  • 1969-03-31 George Harrison und Pattie Boyd werden wegen illegaler Drogen jeweils mit einer Geldstrafe von 250 £ belegt

Berühmte Autoren

Berühmte Modelle