Vollständiger Name: Paul Leo Molitor
Beruf: Baseball Infielder / Designated Hitter / Manager

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Paul Molitor ist ein Baseball Hall of Fame Infielder / Designated Hitter.

In 14 Saisons bei den Milwaukee Brewers war er 5-maliger MLB All-Star und erhielt 2 weitere All-Star-Auszeichnungen und wurde 1993 World Series MVP mit den siegreichen Toronto Blue Jays.

Die Lifetime-Statistiken von Molitor umfassen 2.683 gespielte Spiele, 1.782 erzielte Runs, 3.319 Hits (9. All-Time), 605 Doubles, 114 Triples, 234 Home Runs, 1.307 Runs Batted In, 1.094 Walks, ein .306 Batting Average und 504 gestohlene Bases .

Später wandte er seine Talente bei den Minnesota Twins 2015-18 dem Management zu und wurde 2017 AL Manager of the Year.

Geboren: 22. August 1956
Geburtsort: Saint Paul, Minnesota, USA
Alter: 65 Jahre

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Löwe


Historische Ereignisse

  • 1982-10-12 Milwaukee Brewer Paul Molitor bekommt Weltrekord mit 5 Hits
  • 1987-08-17 Bunt-Single gibt Milwaukee Brewers' Paul Molitor mit 32 Spielen die längste MLB-Hitserie der 1980er Jahre
  • 1987-08-26 Paul Molitor geht 0-für-4 und beendet Hitting Streak bei 39 Spielen in Folge
  • 1993-09-12 Paul Molitor ist mit 37 der älteste, der zum ersten Mal in seiner Karriere 100 RBIs erreicht
  • 1993-10-23 Baseball World Series: Titelverteidiger Toronto Blue Jays besiegt Philadelphia Phillies, 8-6 im SkyDome, Toronto, um die Serie zu gewinnen, 4-2; MVP: Blue Jays-Infielder Paul Molitor
  • 1996-09-16 Paul Molitor von Twins erreicht als 21. Spieler 3.000 Hits

Biografien und Quellen



Berühmte Amerikaner