Papst Paul VIOlga Popova / Shutterstock.com

Vollständiger Name: Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini
Beruf: Papst


Staatsangehörigkeit: Italienisch

Warum berühmt: Paul VI. war von 1963 bis 1978 Papst. In seiner Funktion war er ein energischer Reformator, der während seines Papsttums jeden Aspekt des kirchlichen Lebens berührte. Er schloss das Zweite Vatikanische Konzil ab und führte eine Reihe seiner Reformen durch. Seine Ablehnung der Geburtenkontrolle, wie es seine Schriften in Humanae vitae skizzieren, wurde zu seinen Lebzeiten angefochten.

Er war auch als Anhänger der Marianologie (dem Studium der Maria, der Mutter Jesu) bekannt und nannte sie Mutter der Kirche. Nach seinem Tod im Jahr 1978 wurde er von Johannes Paul I. abgelöst, der nur einen Monat später starb, und dem dann folgte Johannes Paul II . 1978 gilt daher als das Jahr der drei Päpste.

1993 begann der Prozess der Heiligsprechung von Paul VI. Er wurde selig gesprochen von Papst Franziskus im Jahr 2014 und heiliggesprochen im Jahr 2018.

Geboren: 26. September 1897
Geburtsort: Concesio, Brescia, Italien


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 6. August 1978 (im Alter von 80)
Todesursache: Herzinfarkt

Artikel und Fotos

  • Nikolaus – Der Mann hinter dem Weihnachtsmann

    Nikolaus – Der Mann hinter dem Weihnachtsmann

    Der heilige Nikolaus starb an diesem Tag, aber glücklicherweise hat die mit ihm verbundene Tradition, anderen, insbesondere Kindern, Geschenke zu machen, die Jahrhunderte überdauert.
    6. Dezember 343 n. Chr.
  • Beerdigung von Papst Paul VI

    Beerdigung von Papst Paul VI

    Die Leiche von Papst Paul VI. liegt nach seinem Tod im Vatikan
    11. August 1978

Historische Ereignisse

  • 1963-06-21 Kardinal Montini wird Papst Paul VI., 262. Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, als Nachfolger gewählt Johannes XXIII
  • 1963-12-04 Papst Paul VI. schließt 2. Sitzung des 2. Vatikanischen Konzils
  • 1964-01-05 Papst Paul VI besucht Jordanien und Israel
  • 1964-08-06 Papst Paul VI. veröffentlicht seine Kirchen-Enzyklika
  • 1964-11-13 Papst Paul VI. schenkt den Armen eine Tiara
  • 1964-11-21 Papst Paul VI. unterzeichnet 3. Sitzung des 2. Vatikanischen Konzils
  • 1965-09-03 Papst Paul VI. veröffentlicht Enzyklika 'Geheimnis des Glaubens'
  • 1965-10-02 Papst Paul VI. ernannte MR Perey zum Bischofshelfer von New Orleans
  • 1965-10-04 Papst Paul VI. besucht als erster Papst die westliche Hemisphäre (UN)
  • 1965-10-28 Papst Paul VI. erklärt Juden nicht kollektiv der Kreuzigung schuldig
  • 1965-12-07 Papst Paul VI. und der orthodoxe Patriarch Athenagoras I. heben gleichzeitig die gegenseitige Exkommunikation auf, die 1054 zur Spaltung von 2 Kirchen führte
  • 1965-12-08 Papst Paul VI. unterzeichnet das 2. Vatikanische Konzil
  • 1967-03-26 Papst Paul VI. veröffentlicht Enzyklika
  • 1967-06-24 Papst Paul VI. veröffentlicht die Enzyklika Priesterzölibat
  • 1967-06-26 Papst Paul VI. ernennt 27 neue Kardinäle, darunter Karol Józef Wojtyła, Erzbischof von Krakau und künftiger Papst Johannes Paul II
  • 1967-08-06 Papst Paul VI. veröffentlicht Verfassung
  • 1967-08-15 Papst Paul VI. veröffentlicht die Verfassung des Regimes der Universalkirche
  • 1968-07-25 Papst Paul VI. veröffentlicht die Enzyklika „Humanae vitae (Vom menschlichen Leben)“, die jegliche künstliche Geburtenkontrolle ablehnt
  • 1968-08-22 1. Papstbesuch in Lateinamerika, Papst Paul VI. kommt in Bogota an, um einen Eucharistischen Kongress zu eröffnen.
  • 1969-03-28 Papst Paul VI. ernennt JGM Willebrands zum Kardinal
  • 1969-05-08 Papst Paul VI. veröffentlicht die Verfassung der Kongregation des Heiligen Ritus
  • 1970-11-27 Papst Paul VI. wird bei einem Besuch auf den Philippinen von einem als Priester verkleideten dolchschwingenden bolivianischen Maler an der Brust verwundet
  • 1973-01-15 Papst Paul VI. hält eine Audienz bei Golda Meir im Vatikan
  • 1973-02-27 Papst Paul VI. veröffentlicht seinen eigenen Antrag
  • 1974-02-02 Enzyklika von Papst Paul VI. „Zu Ehren Marias“
  • 1975-09-14 Mutter Elizabeth Ann Bayley Seton von Papst Paul VI. als erster in den USA geborener Heiliger heiliggesprochen
  • 1975-12-20 Papst Paul VI. ernannte J. Willebrands zum Erzbischof von Utrecht
  • 1977-06-19 Papst Paul VI. macht den Bischof aus dem 19. Jh. John Neumann zum ersten männlichen US-Heiligen
  • 1978-08-07 Tausende von Trauernden gehen am Leichnam von Papst Paul VI . vorbei
  • 1978-08-11 Beerdigung von Papst Paul VI. im Vatikan

Berühmte Päpste