Schauspielerin und Regisseurin Penny MarshallTinseltown / Shutterstock.com

Vollständiger Name: Carole Penny Marshall
Beruf: Schauspieler und Direktor

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Penny Marshall machte sich als Schauspielerin in der TV-Sitcom 'Laverne and Shirley' (1976-83) einen Namen, die von ihrem Bruder Garry Marshall produziert wurde. Die Serie, ein Spin-off von 'Happy Days', war nach eigenen Angaben erfolgreich und mit der dritten Staffel die beliebteste Serie im US-Fernsehen.

Marshalls Karriere als Regisseur begann bei mehreren 'Laverne und Shirley'-Episoden, bevor er mit so erfolgreichen Filmen wie 'Big' Regie führte Tom Hanks , 'Awakenings' (1990) mit Robert De Niro und 'A League of our Own' (1992) mit Geena Davis und Madonna. Sie war eine der ersten Frauen, die in Hollywood eine große Namensregisseurin wurde, mit 'Big' war sie die erste Frau, die bei einem Film Regie führte, der über 100 Millionen US-Dollar einbrachte.

Geboren: 15. Oktober 1943

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 17. Dezember 2018 (im Alter von 75)

Eheleben

  • 1971-04-10 Die amerikanische Schauspielerin Penny Marshall (27) heiratet den amerikanischen Schauspieler und Regisseur Rob Reiner (24); Scheidung im Jahr 1981

Historische Ereignisse

  • 1972-09-16 Penny Marshall erscheint bei 'The Bob Newhart Show' in 'Fly Unfriendly Skies'
  • 1976-01-27 'Laverne & Shirley' TV-Spin-off von 'Happy Days' mit Penny Marshall und Cindy Williams wird auf ABC TV uraufgeführt
  • 1983-05-10 TV-Sitcom 'Laverne & Shirley' wird zuletzt auf ABC-TV ausgestrahlt
  • 1988-06-03 'Großer' Film unter der Regie von Penny Marshall, mit Tom Hanks Premieren in den USA
  • 1995-05-22 TV-Sitcom Laverne & Shirley 20th Anniversary Reunion Special, im Fernsehen übertragen

Berühmte Schauspieler

Berühmte Regisseure