NBA-Wachmann Pete Maravich

Beruf: NBA Bewachen


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Er gilt als das vielleicht größte kreative Offensivtalent der Geschichte und spielte 10 Saisons in der NBA, bevor seine Karriere wegen Verletzungen abgebrochen wurde.

Geboren: 22. Juni 1947
Geburtsort: Aliquippa, Pennsylvania, USA


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Krebs

Gestorben: 5. Januar 1988 (Alter 40)
Todesursache: Herzfehler

Eheleben

  • 1976-01-11 NBA-Spieler Pete Maravich (27) heiratet College-Schatz Jackie Elliser in Metairie, Louisiana

Historische Ereignisse

  • 1969-02-10 LSU Pete Maravich erzielt 66 Punkte, obwohl er gegen Tulane 101-94 verliert
  • 1970-02-02 Pete Maravich erzielt als erster 3.000 College-Basketball-Punkte
  • 1975-02-08 Pete Maravich erzielt 47 Punkte, als die New Orleans Jazz eine 28-Spiele-Niederlage in der NBA mit einem 106-102-Sieg gegen die Hawks in Atlanta beenden
  • 1977-02-25 Pete Maravich von New Orleans stellt mit 68 Punkten den NBA-Rekord für einen Wächter auf

Berühmte Basketballspieler