Neuseelands Premierminister Peter Fraser

Beruf: Neuseelands Premierminister


Staatsangehörigkeit: Neuseeland

Warum berühmt: Fraser war eine bedeutende Persönlichkeit in der Geschichte der New Zealand Labour Party und diente zwischen 1940 und 1949 als Premierminister. In dieser Funktion führte er das Land durch den Großteil des Zweiten Weltkriegs und bildete eine nationale politische Koalition mit mehreren seiner politischen Feinde .

Als Gesundheitsminister in der Regierung von Michael Joseph Savage , setzte Fraser die Gesetzgebung um, die ein universelles Gesundheitssystem einführte.

Nach dem Krieg förderte Fraser aktiv das Commonwealth und trug dazu bei, Neuseelands Position weltweit auszubauen.

Geboren: 28. August 1884
Geburtsort: Hill of Fearn, Schottland, Vereinigtes Königreich


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 12. Dezember 1950 (im Alter von 66 Jahren)
Todesursache: Herzinfarkt nach Krankenhausaufenthalt mit Grippe

Historische Ereignisse

  • 1940-03-27 Peter Fraser wird Premierminister von Neuseeland nach dem Tod seines Vorgängers Michael Joesph Savage an Krebs
  • 1946-11-27 Peter Frasers Labour-Regierung gewinnt eine zweite Amtszeit bei den Parlamentswahlen in Neuseeland
  • 1949-11-30 Neuseeländische Parlamentswahlen werden von Sidney Hollands National Party gewonnen und verdrängt die Labour-Regierung von Peter Fraser

Berühmte neuseeländische Premierminister