Premierminister von Frankreich und Leiter von Vichy France Pierre Laval

Beruf: Premierminister von Frankreich und Leiter von Vichy France

Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Französischer Politiker, der in den 1930er Jahren zweimal französischer Premierminister war und als Leiter von Vichy-Frankreich mit Nazi-Deutschland zusammenarbeitete.

Laval war 1931 die Person des Jahres der Times, weil er sich dem Hoover-Moratorium widersetzte, einem vorübergehenden Einfrieren der Schuldenzahlungen aus dem Ersten Weltkrieg, das sowohl in Frankreich als auch in den USA nicht gemocht wurde.

Geboren: 28. Juni 1883
Geburtsort: Chateldon, Frankreich

Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Krebs

Gestorben: 15. Oktober 1945 (Alter 62)
Todesursache: Hingerichtet von Erschießungskommando wegen Hochverrats

Historische Ereignisse

  • 1932-02-20 Pierre Lavals erste französische Regierung stürzt
  • 1935-01-07 Der französische Außenminister Pierre Laval und Benito Mussolini das französisch-italienische Abkommen unterzeichnen
  • 1936-01-24 Pierre Lavals zweite französische Regierung stürzt
  • 1945-07-31 Pierre Laval, flüchtiger ehemaliger Führer von Vichy-Frankreich, kapituliert vor alliierten Soldaten in Österreich

Berühmte Franzosen