Komponist Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky

Beruf: Komponist


Staatsangehörigkeit: Russisch

Warum berühmt: Der erste russische Komponist, dessen Musik international einen bleibenden Eindruck hinterließ, den er später durch Auftritte als Gastdirigent in Europa und den USA untermauerte. Einer dieser Auftritte war 1891 beim Eröffnungskonzert der Carnegie Hall in New York City.

Trotz seiner vielen populären Erfolge war sein Leben von persönlichen Krisen und Depressionen geprägt.

Geboren: 7. Mai 1840
Geburtsort: Wotkinsk, Russland
Sternzeichen: Stier


Gestorben: 6. November 1893 (im Alter von 53)
Todesursache: Cholera (obwohl Selbstmord wurde empfohlen)

Eheleben

  • 1877-07-06 Komponist Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky (37) heiratet Antonina Miliukova (29) in der St.-Georgs-Kirche in Moskau, Russland

Historische Ereignisse

  • 1875-10-25 Die Uraufführung des Klavierkonzerts Nr. 1 von Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky wird in Boston, Massachusetts, mit Hans von Bülow als Solist gegeben
  • 1876-04-22 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky vollendet sein Ballett „Schwanensee“
  • 1876-11-17 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowskys patriotischer Slawischer Marsch wird in Moskau mit herzlichem Empfang uraufgeführt
  • 1877-03-04 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowskys Ballett „Schwanensee“ wird vom Bolschoi-Ballett in Moskau uraufgeführt
  • 1878-02-10 Peter Tschaikowskys 4. Sinfonie in F-Premieren
  • 1882-08-20 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowskys „Ouvertüre 1812“ debütiert in Moskau
  • 1886-02-23 Tschaikowskys 'Manfred'-Sinfonie-Premiere
  • 1888-11-17 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky' dirigiert die Uraufführung seiner 5. Symphonie am Mariinski-Theater in St. Petersburg, Russland
  • 1891-05-05 Music Hall (Carnegie Hall) in New York eröffnet, Tschaikowsky ist Gastdirigent
  • 1892-12-18 Peter Iljitsch Tschaikowskys Ballett 'Der Nussknacker' wird in Sankt Petersburg, Russland, uraufgeführt, heute das meistgespielte Ballett der Welt; auch seine letzte Oper 'Isolanta' wird uraufgeführt
  • 1893-01-03 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowskys letzte Oper 'Iolanta' wird außerhalb Russlands in Hamburg uraufgeführt
  • 1893-10-28 Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky dirigiert die Uraufführung seiner Sechsten Symphonie h-Moll, 'Pathetique'
  • 1895-01-27 Marius Petipa und Lev Ivanovs Wiederaufnahme von Pjotr ​​Tschaikowskys Ballett 'Schwanensee' wird in St. Petersburg uraufgeführt

Berühmte Komponisten