Vollständiger Name: Richard 'Dick' Norris Williams II
Beruf: Tennisspieler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: US Nat C'Schiff 1914, 16

Geboren: 29. Januar 1891
Geburtsort: Genf, Schweiz

Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 2. Juni 1968 (im Alter von 77)
Todesursache: Emphysem


Historische Ereignisse

  • 1913-08-26 US National Championship Men's Tennis, Newport, RI: Titelverteidiger Maurice McLoughlin schlägt R. Norris Williams 6-4, 5-7, 6-3, 6-1
  • 1914-09-01 US National Championship Men's Tennis, Newport, R.I.: R. Norris Williams gewinnt seinen ersten Major-Titel gegen den Titelverteidiger Maurice McLoughlin 6-3, 8-6, 10-8; Abschlussveranstaltung im Newport Casino, Umzug nach Forest Hills, NY
  • 1916-09-05 US National Championship Men's Tennis: R. Norris Williams besiegt Bill Johnston mit 4-6, 6-4, 0-6, 6-2, 6-4 um seinen zweiten und letzten US-Einzeltitel
  • 1925-09-12 International Lawn Tennis Challenge, Philadelphia, PA: Vincent Richards & R. Norris Williams holen den 6. Titel in Folge in den USA; schlagen Jean Borotra & René Lacoste von Frankreich 6-4, 6-4, 6-3 für 3:0-Führung; endet 5-0
  • 1926-09-10 International Lawn Tennis Challenge, Philadelphia, PA: Vincent Richards & R. Norris Williams holen den 7. Titel in Folge in den USA; schlagen Jacques Brugnon & Henri Cochet von Frankreich 6-4, 6-4, 6-2 für 3:0-Führung; endet 4-1

Berühmte Tennisspieler