Erfinder und Autor Ray Kurzweil

Vollständiger Name: Raymond Kurzweil
Beruf: Erfinder und Autor

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Vom Wall Street Journal als 'rastloses Genie' bezeichnet, war Kurzweil an zahlreichen Erfindungen auf dem Gebiet der optischen Zeichenerkennung, der Text-zu-Sprache-Synthese, der elektronischen Instrumente und der Spracherkennungstechnologie beteiligt.

Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher Bücher zu KI, Transhumanismus und Futurismus.

2002 wurde Kurzweil in die US National Inventors Hall of Fame aufgenommen.

Geboren: 12. Februar 1948
Geburtsort: New York City, New York, USA
Alter: 73 Jahre alt

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Ratte
Sternzeichen: Wassermann


Historische Ereignisse

  • 1976-01-13 Der amerikanische Erfinder Ray Kurzweil und die National Federation of the Blind stellen die Kurzweil-Lesemaschine vor, das erste optische Zeichenerkennungssystem mit Omnifont
  • 1992-01-30 Erfinder Ray Kurzweil veröffentlicht sein erstes Buch 'The Age of Intelligent Machines' über künstliche Intelligenz und sagt die Popularität des Internets voraus

Berühmte Autoren

Berühmte Erfinder