Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin Rita Morenos_bukley / Shutterstock.com

Beruf: Sänger, Tänzer und Darstellerin


Staatsangehörigkeit: puertorikanisch

Warum berühmt: Bekannt für ihre Rollen in den Filmen 'West Side Story' (1961), 'The King and I' (1956) und im Fernsehen in der Kindersendung 'The Electric Company'.

Moreno ist einer der wenigen Menschen, die einen EGOT, einen Emmy, einen Golden Globe, einen Oscar und einen Tony erhalten haben. George W. Bush verlieh ihr 2004 die Presidential Medal of Freedom.

Geboren: 11. Dezember 1931
Geburtsort: Humacao, Puerto Rico
Alter: 89 Jahre


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Schütze

Eheleben

  • 1965-06-18 Schauspielerin und Sängerin Rita Moreno (33) heiratet den Kardiologen Leonard Gordon

Historische Ereignisse

  • 1961-10-18 Verfilmung des Broadway-Musicals 'West Side Story' von 1957 unter der Regie von Robert Wise und Jerome Robbins , und mit Natalie Wood, Debüts (Academy Award - Bester Film, 1962)
  • 1962-04-09 34. Oscar-Verleihung: 'West Side Story' (Bester Film, Regie und 8 weitere), Sophia Loren (Zwei Frauen) & Maximilian Schell (Urteil in Nürnberg) gewinnen
  • 1962-05-05 'West Side Story'-Soundtrack-Album wird #1 und bleibt 54 Wochen lang #1, was mehr als 20 Wochen länger ist als jedes andere Album

Berühmte Schauspielerinnen

Berühmte Tänzer