Konföderierter General Robert E. Lee

Beruf: Konföderierte Allgemeines

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Lee gilt weitgehend als der große Militärheld der Konföderierten während des US-Bürgerkriegs.

Er wurde erstmals im amerikanisch-mexikanischen Krieg (1846-48) bekannt. Im Jahr 1861 lehnte er ein Angebot ab, eine US-Armee zu befehligen, trat Tage später zurück und übernahm das Kommando über die Streitkräfte Virginias auf der Seite der Konföderierten.

Bis 1862 war er Kommandant der Armee von Nord-Virginia, die die Unionstruppen nach den Sieben-Tage-Schlachten zurückdrängte und später die Zweite Schlacht von Bull Run und die Schlachten bei Fredericksburg und Chancellorsville gewann. Lee machte einen strategischen Fehler, als er 1863 in den Norden eindrang, und es gab schwere Verluste der Konföderierten in der Schlacht von Gettysburg.

Während der Belagerung von Petersburg wurde Lee zum General-in-Chief der konföderierten Streitkräfte ernannt, aber verringerte Arbeitskräfte und Ressourcen führten im April 1865 zur Kapitulation der Konföderierten in Appomattox in Virginia.

Nach dem Krieg unterstützte Lee den Plan des Wiederaufbaus und der Bürgerrechte, aber nicht die Emanzipation der Schwarzen.

Geboren: 19. Januar 1807
Geburtsort: Stratford Hall, Virginia, USA
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 12. Oktober 1870 (im Alter von 63)
Todesursache: Lungenentzündung

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1831-06-30 Soldat und zukünftiger konföderierter General Robert E. Lee (24) heiratet Mary Custis (22) im Arlington House, Arlington Virginia

Historische Ereignisse

  • 1861-04-18 Colonel Robert E. Lee lehnt Angebot ab, Unionsarmeen zu befehligen (US-Bürgerkrieg)
  • 1861-04-23 Robert E. Lee wird zum Kommandeur der Streitkräfte der Konföderierten von Virginia ernannt (US-Bürgerkrieg)
  • 1862-06-01 General Robert E. Lee übernimmt das Kommando, nachdem Joe Johnston bei Seven Pines verletzt wurde
  • 1862-06-02 Robert E. Lee übernimmt während des amerikanischen Bürgerkriegs das Kommando über die Armeen der Konföderierten in Nord-Virginia
  • 1862-08-18 General Lees Adjutant Major Stuart gefangen genommen
  • 1862-09-04 General Lee beginnt die Maryland-Kampagne, die mit 50.000 konföderierten Truppen in den Norden eindringt (US-Bürgerkrieg)
  • 1862-09-05 General Lee überquert Potomac und dringt in Maryland ein
  • 1862-09-09 Robert E. Lee teilt seine Armee auf und schickt Jackson, um Harpers Ferry zu erobern
  • 1862-12-11 Die Schlacht von Fredricksburg in Virginia beginnt zwischen Robert E. Lees konföderierter Armee von Nord-Virginia und der Unionsarmee des Potomac unter dem Kommando von Generalmajor Ambrose Burnside
  • 1863-04-30 Schlacht von Chancellorsville, Virginia: In einem großen Sieg besiegen die Truppen von General Robert E. Lee die größere Armee des Potomac unter Generalmajor Joseph Hooker. Stonewall Jackson ist tödlich verwundet
  • 1863-07-04 General Lees Armee zieht sich aus Gettysburg zurück
  • 1864-05-04 Allgemeines Ulysses S. Grant Die Unionsarmee bei Potomac greift die Konföderierten von Robert E. Lee am Rappahannock River an
  • 1864-06-03 General Robert E. Lee gewinnt seinen letzten Sieg im Bürgerkrieg in der Schlacht von Cold Harbor
  • 1864-06-12 General Lee schickt Jubal A. Early ins Shenandoah Valley
  • 1864-06-15 Robert E. Lees Heimatgebiet (Arlington, Virginia) wird ein Militärfriedhof
  • 1865-01-31 General Robert E. Lee wird im US-Bürgerkrieg zum Oberbefehlshaber der konföderierten Armeen ernannt
  • 1865-02-04 Robert E. Lee wird zum General-in-Chief der konföderierten Streitkräfte ernannt
  • 1865-04-01 Schlacht von 5 Forks Virginia: Unionstruppen besiegen die Konföderierten und erobern eine wichtige Eisenbahnversorgungslinie für die Armee von General Robert E. Lee
  • 1865-04-04 Die konföderierte Armee von General Robert E. Lee erreicht das Amelia Courthouse, Amelia County, Virginia
  • 1865-04-06 Schlacht von Sayler's Creek, gekämpft in der Nähe von Farmville, Virginia (Appomattox-Kampagne), 1/4 der Armee von General Robert E. Lee abgeschnitten, Sieg der Union (US-Bürgerkrieg)
  • 1865-04-09 Der konföderierte General Robert E. Lee und 26.765 Soldaten ergeben sich im Appomattox Court House dem US-Generalleutnant Ulysses S. Grant Ende des Bürgerkriegs in Nord-Virginia
  • 1865-04-10 Bei Appomattox erlässt der konföderierte General Robert E. Lee den General Order #9, seinen letzten
  • 1972-03-03 Geschnitzte Figuren von Jefferson Davis , Robert E. Lee und Stonewall Jackson werden am Stone Mountain Georgia abgeschlossen
  • 1975-07-22 Das US-Repräsentantenhaus stimmt für die Wiederherstellung der Staatsbürgerschaft von General Robert E. Lee
  • 2021-09-08 Große Statue des konföderierten Generals Robert E. Lee vom Sockel an der Monument Avenue, Richmond, Virginia entfernt

Berühmte konföderierte Generäle

Berühmte Generäle

  • Gnassingbé Eyadéma
  • Gordon Granger
  • Stilicho