Ökonom/Nobelpreisträger Robert Mundell

Beruf: Ökonom / Nobelpreisträger

Staatsangehörigkeit: kanadisch

Warum berühmt: 1999 Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften - für seine bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der Währungsdynamik und der optimalen Währungsräume.

Als „Vater des Euro“ bezeichnet, legte Mundells Arbeit einen Großteil der Grundlagen für die Einführung der europäischen Währung.

Geboren: 24. Oktober 1932
Geburtsort: Kingston, Kanada
Alter: 89 Jahre

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Skorpion


Historische Ereignisse

  • 1999-10-13 Der Kanadier Robert Mundell wird zum Gewinner des Nobel-Gedächtnispreises 1999 für Wirtschaftswissenschaften ernannt

Berühmte Ökonomen

Berühmte Nobelpreisträger