Theologe und Kolonist Roger Williams

Beruf: Theologe und Kolonist

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Als früher Befürworter der Religionsfreiheit und der Trennung von Kirche und Staat gründete Williams die Kolonie Providence Plantation, die religiösen Minderheiten Zuflucht bot.

Williams gründete auch die erste Baptistengemeinde in Amerika.

Geboren: 21. Dezember 1603
Geburtsort: London, England
Sternzeichen: Schütze

Gestorben: 19. April 1684 (im Alter von 80)

Historische Ereignisse

  • 1631-02-05 Roger Williams, der Gründer von Rhode Island, kommt aus England in Boston an
  • 1635-10-09 Religiöser Dissident Roger Williams aus der Mass Bay Colony verbannt
  • 1664-03-24 Roger Williams erhält eine Charta zur Kolonisierung von Rhode Island

Berühmte religiöse Führer