MLB Hall of Fame 2. Baseman und Manager Rogers Hornsby

Vollständiger Name: Rogers Hornsby Sr.
Beruf: MLB Hall of Fame 2. Baseman und Manager

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Rogers Hornsby gilt als einer der größten Rechtshänder in der Baseballgeschichte.

In 23 MLB-Saisons als spezialisierter zweiter Basisspieler spielte Hornsby für 7 Clubs, insbesondere die St. Louis Cardinals (1915–26, 1933) und die St. Louis Browns (1933–37).

Um seine unglaubliche Karriere zusammenzufassen, hatte er 2.930 Hits und 301 Homeruns mit einem Schlagdurchschnitt von .358 - Dritter nur nach Ty Cobb (.366) und Oscar Charleston (.364); er gewann zwei Triple Crowns und schlug dreimal .400+; er ist der einzige Spieler, der im selben Jahr (1922) 40 Homeruns und .400 schlug; sein Schlagdurchschnitt im Jahr 1924 war 0,424, was der MLB-Rekord bleibt; er war NL MVP (1925, 1929); 7 × NL Schlagmeister; NL HR-Leiter (1922, 1925); 4 × NL RBI-Führer; Sieger der World Series 1926 als Spielermanager bei den Cardinals.

1942 wurde er in die National Baseball Hall of Fame gewählt.

Geboren: 27. April 1896
Geburtsort: Winter, Texas, USA

Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 5. Januar 1963 (im Alter von 66 Jahren)
Todesursache: Herzbeschwerden

Historische Ereignisse

  • 1922-09-20 St. Louis Cardinals zukünftiger Baseball Hall of Fame Infielder Rogers Hornsby beendet Hitting Streak von 33 Spielen
  • 1922-09-24 St. Louis Cardinals zukünftiger Baseball Hall of Fame Infielder Rogers Hornsby setzt National League HR-Marke bei 42
  • 1922-10-01 St. Louis Cardinals 2. Basisspieler Rogers Hornsby trifft 3 für 5 in 7-1 regulärem Saisonende Sieg gegen Chicago Cubs; verbessert den Schlagdurchschnitt auf 0,401; einziger MLB-Spieler, der in derselben Saison .400 schlagen und 40 HRs treffen konnte
  • 1926-12-20 St. Louis Cardinals tauschen den zukünftigen Baseball Hall of Fame-Infielder Rogers Hornsby an die NY Giants für Frankie Frisch & Jimmy Ring; Bedenken über Hornsbys Glücksspiel
  • 1927-01-31 NL regiert den zukünftigen Baseball Hall of Fame Infielder Rogers Hornsby kann keine Aktien bei den St. Louis Cardinals halten und für die NY Giants spielen; verdient 2.916 $ Dividende am selben Tag
  • 1936-09-14 Pittsburgh Pirates 'zukünftiger Baseball Hall of Fame-Outfielder Paul Waner hält Rogers Hornsbys NL-Rekord von 200 MLB-Hits zum siebten Mal fest
  • 04.01.42 7 x NL Batting Champion Rogers Hornsby ist der 14. Spieler, der in die Baseball Hall of Fame gewählt wurde

Biografien und Quellen



Berühmte Baseballspieler