Turnerin Simone BilesKathy Hutchins / Shutterstock.com

Beruf: Turner


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Biles, der am meisten dekorierte amerikanische Turner, ist dreimaliger Weltmeister im Mehrkampf (2013-15), dreimaliger Weltmeister im Boden (2013-15), zweimaliger Weltmeister im Schwebebalken (2014, 2015), vier- US-amerikanischer Allround-Meister (2013-16) und Mitglied der amerikanischen Mannschaften, die bei den Weltmeisterschaften im Kunstturnen 2014 und 2015 die Goldmedaille gewonnen haben.

Mit vier Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio stellte Biles einen amerikanischen Rekord für die meisten Goldmedaillen im Frauenturnen bei einem einzigen Spiel auf.

Geboren: 14. März 1997
Geburtsort: Columbus, Ohio, USA
Alter: 24 Jahre


Generation: Generation Z
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Fische

Historische Ereignisse

  • 2017-02-14 Laureus World Sports Awards, Monte-Carlo Sporting, Monaco: Sportler: Usain Bolt ; Sportlerin: Simone Biles; Team: Chicago Cubs
  • 15.01.2018 Die US-Olympiasiegerin Simone Biles sagt, sie sei eine von mehr als 130 Frauen, die vom ehemaligen Mannschaftsarzt Larry Nassar sexuell missbraucht wurden
  • 18.02.2019 Laureus World Sports Awards, Monte-Carlo Sporting, Monaco: Sportler: Novak Đoković; Sportlerin: Simone Biles; Mannschaft: Französische Fußballnationalmannschaft der Männer
  • 13.10.2019 Simone Biles wird die am höchsten dekorierte Turnerin der Geschichte, als sie die 25. Rekordmedaille bei den Weltmeisterschaften in Stuttgart gewinnt
  • 17.02.2020 Laureus World Sports Awards, Berlin, Deutschland: Sportler: Lewis Hamilton & Lionel Messi ; Sportlerin: Simone Biles; Mannschaft: Südafrikanische Rugby-Union-Nationalmannschaft
  • 27.07.2021 Die amerikanische Turnerin und vierfache Olympiasiegerin Simone Biles zieht sich aus dem Finale der Frauenmannschaft bei den Spielen in Tokio zurück, da sie sich auf ihre psychische Gesundheit konzentrieren muss; verpasst auch Einzelfinale
  • 2021-07-29 Nach dem Rückzug von Simone Biles wird Teamkollegin Sunisa Lee die erste amerikanische Hmong-Olympiasiegerin in einer Sportart, als sie in Tokio Gold im künstlerischen Einzel-Allround-Turnen der Frauen gewinnt
  • 2021-09-15 US-Turner, darunter Simone Biles, sagen bei einer Anhörung des Senatsausschusses gegen den ehemaligen Mannschaftsarzt Larry Nassar aus und kritisieren ein System, das dies ermöglichte

Berühmte Turnerinnen