Musiker Slash

Vollständiger Name: Saul hudson
Beruf: Musiker


Staatsangehörigkeit: amerikanisches Englisch

Warum berühmt: Slash wurde in England als Sohn einer schwarzen Amerikanerin und eines englischen Vaters geboren und zog als Kind nach Los Angeles. Er begann, Bands zu spielen, bevor er 1985 zusammen mit Guns N' Roses zu Guns N' Roses stieß Axl Rose , Izzy Stradlin, Duff McKagan und Steven Adler, die einige der früheren Bandmitglieder ersetzen.

Die Heavy-Rock-Band feierte Ende der 1980er und Anfang der 90er Jahre phänomenale Erfolge. Ihr Debütalbum „Appetite for Destruction“ wurde zum meistverkauften US-Album aller Zeiten und verkaufte sich weltweit über 30 Millionen Mal. Eine seiner erfolgreichsten Singles, 'Sweet Child O' Mine', berühmt für Slashs Gitarrensolo und Riff.

Der Erfolg der Band setzte sich mit ihrer 1991er 'Use Your Illusion'-Tour fort und den beiden Alben, die sie später im Jahr veröffentlichten, 'Use your Illusion I' und 'Use Your Illusion II', die auf Platz 1 und No. 2 auf den Billboard-Charts, eine Premiere.

Der wilde Lebensstil der Band führte dazu, dass ihre Tour oft umstritten war und für eine Reihe von Ausschreitungen der Fans verantwortlich war. Nachdem Slash schließlich nicht mehr in der Lage war, mit der Band zusammenzuarbeiten, kündigte er 1996 an, die Band zu verlassen.

Seit Guns N' Roses hat Slash eine Reihe erfolgreicher Bands wie Snake Pit und Velvet Revolver gegründet und von der Kritik gefeierte Alben veröffentlicht. 2010 veröffentlichte Slash sein erstes Soloalbum mit Musikerkollegen wie Ozzy Osbourne und Lemmy Kilmister von Motörhead.

2016 kehrte Slash zum ersten Mal seit 23 Jahren wieder zusammen und tourte mit Axl Rose und Guns N' Roses. Er wurde 2012 zusammen mit seinen Bandkollegen von Guns N' Roses in die Rock n Roll Hall of Fame aufgenommen

Geboren: 23. Juli 1965
Geburtsort: Stoke on Trent, Staffordshire, England
Alter: 56 Jahre


Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Löwe


Historische Ereignisse

  • 1986-03-26 Geffen Records unterschreibt Guns & Roses
  • 1987-07-21 Guns & Roses Debütalbum 'Appetite for Destruction' erscheint und wird mit mehr als 30 Millionen verkauften Exemplaren zum meistverkauften Debütalbum aller Zeiten

Berühmte Musiker