MLB-Spieler und Manager Sparky Anderson

Vollständiger Name: George Lee Anderson
Beruf: MLB Spieler und Manager

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Er leitete die Cincinnati Reds der National League bis zu den Meisterschaften 1975 und 1976, fügte dann 1984 mit den Detroit Tigers der American League einen dritten Titel hinzu, was ihn zum ersten Manager machte, der die World Series in beiden Ligen gewann.

Im Jahr 2000 wurde er in die Baseball Hall of Fame gewählt. 1984 und 1987 wurde er zum American League Manager of the Year gewählt.

Geboren: 22. Februar 1934
Geburtsort: Bridgewater, South Dakota, USA

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hund
Sternzeichen: Fische

Gestorben: 4. November 2010 (im Alter von 76)
Todesursache: Komplikationen bei Demenz

Eheleben

  • 1953-10-03 MLB-Spieler und Manager Sparky Anderson (19) heiratet Jugendliebe Carol Valle

Historische Ereignisse

  • 1978-11-28 Reds Fire Manager Sparky Anderson nach 9 Jahren
  • 1979-06-12 Detroit Tigers Fire Manager Les Moss, der Sparky Anderson anstellt, der bis 1995 bleibt; beinhaltet World Series Titel 1984 und AL Manager of the Year Award 1984 und 1987
  • 1984-09-23 Sparky Anderson ist der erste Trainer, der 100 Spiele in beiden Ligen gewinnt
  • 1986-06-29 Sparky Anderson gewinnt als Erster 600 Spiele als Trainer in beiden Ligen
  • 1992-09-25 Sparky Anderson bindet Hughie Jennings als den erfolgreichsten Manager von Detroit
  • 1995-02-17 Tiger-Manager Sparky Anderson nimmt wegen eines Baseballstreiks unbezahlten Urlaub

Berühmte Baseballspieler