Der britische Premierminister Spencer Compton

Beruf: britischer Premierminister

Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Britischer Whig-Staatsmann, der von 1715 bis zu seinem Tod ununterbrochen in der Regierung diente.

Compton war von 1742 bis zu seinem Tod 1743 Premierminister.

Er gilt als zweiter Premierminister Großbritanniens, nachdem Robert Walpole , obwohl er weitgehend ein Aushängeschild war, mit echter Macht, die vom Außenminister Lord Carteret ausgeübt wurde.

Geburtsort: Compton Wynyates, Warwickshire, England, Vereinigtes Königreich

Gestorben: 2. Juli 1743


Historische Ereignisse

  • 1742-02-16 Spencer Compton wird Premierminister von Großbritannien (First Lord of the Treasury)

Berühmte britische Premierminister