Naturforscher und TV-Star Steve IrwinFeatureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Beruf: Naturforscher und Fernsehstar


Staatsangehörigkeit: australisch

Warum berühmt: Er trägt den Spitznamen „The Crocodile Hunter“ und ist der Star der gleichnamigen, international ausgestrahlten Tierdokumentation.

Geboren: 22. Februar 1962
Geburtsort: Essendon, Victoria, Australien


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Tiger
Sternzeichen: Fische

Gestorben: 4. September 2006 (44 Jahre)
Todesursache: Bei den Dreharbeiten zu einem Unterwasserdokumentarfilm mit dem Titel Ocean's Deadliest in der Brust von einem Stachelrochen durchbohrt.

Eheleben

  • 1992-06-04 TV-Persönlichkeit Steve Irwin (30) heiratet die Naturforscherin Terri Raines (27) in Eugene, Oregon

Historische Ereignisse

  • 1997-04-05 Steve Irwins 'The Crocodile Hunter'-Debüt

Berühmte Naturforscher

Berühmte TV-Stars