Beruf: Tennisspieler


Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Gewann 1925 und 1926 die französischen Meisterschaften und zwischen 1919 und 1925 sechsmal Wimbledon.

Geboren: 24. Mai 1899
Geburtsort: Paris, Frankreich


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 4. Juli 1938 (39 Jahre)
Todesursache: Anämie


Historische Ereignisse

  • 1919-07-05 Wimbledon Women's Tennis: Suzanne Lenglen aus Frankreich schlägt Dorothea Chambers 10-8, 4-6, 9-7 um den ersten von 6 Wimbledon-Einzeltiteln
  • 1920-07-01 Wimbledon Damen-Tennis: Der französische Superstar Suzanne Lenglen schlägt Dorothea Chambers mit 6:3, 6:0, um einen Sieg zu vervollständigen, nachdem sie die Damen- und Mixed-Doppeltitel gewonnen hat
  • 1921-07-01 Wimbledon Damentennis: Suzanne Lenglen aus Frankreich schlägt Doppelspezialistin Elizabeth Ryan 6-2, 6-0 für ihren dritten Wimbledon-Einzeltitel in Folge
  • 1922-07-08 Wimbledon Damen-Tennis: Das französische Phänomen Suzanne Lenglen gewinnt ihren vierten Wimbledon-Einzeltitel in Folge; schlägt die Norwegerin Molla Bjurstedt Mallory aus Amerika mit 6-2, 6-0
  • 1923-07-06 Wimbledon Women's Tennis: Suzanne Lenglen aus Frankreich besiegt Kitty McKane mit 6:2, 6:2 für ihren fünften Wimbledon-Einzeltitel in Folge
  • 1925-06-06 Französische Tennismeisterschaften der Frauen: Suzanne Lenglen besiegt Kitty McKane 6-1, 6-2
  • 1925-07-03 Wimbledon Women's Tennis: Suzanne Lenglen aus Frankreich holt sich ihren 6. Wimbledon-Einzeltitel mit einem 6:2, 6:0-Sieg gegen die Britin Joan Fry
  • 1926-02-16 Suzanne Lenglen besiegt US-Meisterin Helen Wills in einem einflussreichen Tennismatch in Cannes, Frankreich
  • 1926-06-14 Französische Tennismeisterschaften der Frauen: Suzanne Lenglen schlägt Mary Kendall Browne 6-1, 6-0

Berühmte Tennisspieler