Anführer der amerikanischen Ureinwohner der Shawnee Tecumseh

Beruf: Anführer der amerikanischen Ureinwohner der Shawnee


Staatsangehörigkeit: Shawnee

Warum berühmt: Anführer einer großen Stammeskonföderation, bekannt als Tecumseh's Confederacy, die sich während des Tecumseh-Krieges gegen die Vereinigten Staaten stellte und im Krieg von 1812 ein Verbündeter Großbritanniens wurde.


Geburtsort: Ohio, USA

Gestorben: 5. Oktober 1813
Todesursache: Im Kampf getötet

Historische Ereignisse

  • 1812-08-05 Krieg von 1812: Die amerikanischen Ureinwohner von Tecumseh überfallen Thomas Van Hornes 200 Amerikaner bei Brownstone Creek, was sie zur Flucht und zum Rückzug veranlasst
  • 1812-08-16 General Hull übergibt das Territorium von Detroit und Michigan an britische Truppen unter dem Kommando von Generalmajor Sir Isaac Brock , die Fort Detroit mit Hilfe indigener Krieger unter der Führung von Tecumseh . einnehmen
  • 1813-10-05 Schlacht an der Themse; Amerikanische Truppen unter General William Henry Harrison besiege die Konföderation von Tecumseh und ihre britischen Verbündeten unter der Führung von Henry Procter in der Nähe von Chatham, Oberkanada

Berühmte amerikanische Ureinwohner