Erzbischof von Canterbury Thomas Becket

Beruf: Erzbischof von Canterbury

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Commoner machte gut, er wurde von König zum Erzbischof ernannt Heinrich II ; sie stritten sich über kirchliche Privilegien, und Becket wurde von vier Rittern getötet, die den König bei seinen Worten 'Wer wird mich von diesem lästigen Priester befreien?'

Später heiliggesprochen von Papst Alexander III. Der König vollzog öffentliche Buße in der Kathedrale von Canterbury.

Geboren: 21. Dezember 1117
Geburtsort: Cheapside, London, England
Sternzeichen: Schütze

Gestorben: 29. Dezember 1170 (im Alter von 53)
Todesursache: Ermordung

Historische Ereignisse

  • 1170-12-29 Der englische Erzbischof von Canterbury, Thomas Becket, wird vor dem Hochaltar der Kathedrale von Canterbury von vier Rittern ermordet
  • 1173-02-21 Papst Alexander III. heiligt Thomas Becket, Erzbischof von Canterbury

Berühmte Engländer