Gouverneur von New York Thomas E. Dewey

Beruf: Gouverneur von New York


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Der 47. Gouverneur von New York (1943-1954).

1944 und 1948 war er der republikanische Präsidentschaftskandidat und verlor gegen den Präsidenten Franklin D. Roosevelt bzw. Harry S. Truman.

Geboren: 24. März 1902
Geburtsort: Owosso, Michigan, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Tiger
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 16. März 1971 (im Alter von 68)
Todesursache: Herzinfarkt

Eheleben

  • 1928.06.16 Der Gouverneur von New York, Thomas E. Dewey (26), heiratet die Bühnenschauspielerin Frances Eileen Hutt

Historische Ereignisse

  • 1944-11-07 Franklin D. Roosevelt wird für eine vierte Amtszeit zum Präsidenten der Vereinigten Staaten wiedergewählt und besiegt den republikanischen Kandidaten Thomas E. Dewey
  • 1946-01-03 Als Belohnung für seine Zusammenarbeit während des Krieges wandelt Gouverneur Thomas E. Dewey die Strafe von Charles 'Lucky' Luciano um, unter der Bedingung, dass er sich der Abschiebung nach Italien nicht widersetzt
  • 1948-06-24 Republican National Convention in Philadelphia ernennt den Gouverneur von NY Thomas E. Dewey
  • 1948-11-02 US-Präsident Harry Truman wird in einem verärgerten Sieg über den republikanischen Kandidaten Thomas E. Dewey wiedergewählt

Berühmte US-Gouverneure