Ökonom und Demograf Thomas Malthus

Vollständiger Name: Pfarrer Thomas Robert Malthus
Beruf: Ökonom und Demograf


Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Einflussreich auf den Gebieten der politischen Ökonomie und Demographie sowie für seine Bevölkerungstheorien.

Seine Vorstellungen über die Rolle von Hungersnöten, Krankheiten und Konkurrenz zwischen Individuen bei der Begrenzung des Bevölkerungswachstums standen den Idealen der Zeit radikal entgegen.

Die Theorie von Malthus hatte einen wichtigen Einfluss auf beide Charles Darwin und Alfred Russel Wallace in ihrer Entwicklung der Theorie der natürlichen Selektion.

Geboren: 13. Februar 1766
Geburtsort: Guildford, Surrey, England
Sternzeichen: Wassermann


Gestorben: 23. Dezember 1834 (im Alter von 68)
Todesursache: Herzkrankheit

Eheleben

  • 1804-03-13 Der Ökonom Thomas Robert Malthus (38) heiratet Harriet Eckersall in Bath, Somerset

Historische Ereignisse

  • 1798-06-07 Thomas Malthus veröffentlicht die erste Ausgabe seines einflussreichen 'Essays über das Bevölkerungsprinzip' (Datum des unsignierten Vorworts)

Berühmte Ökonomen