König von Sardinien und Italien Victor Emmanuel II

Vollständiger Name: Vittorio Emanuele Maria Alberto Eugenio Ferdinando Tommaso
Beruf: König von Sardinien und Italien


Staatsangehörigkeit: Italienisch

Warum berühmt: Der erste König eines vereinten Italiens seit dem 6. Jahrhundert. Er war ab 1849 König von Sardinien und regierte 1861-78 als König von Italien.

Er gilt zusammen mit Camillo Cavour und Giuseppe Mazzini als einer der Gründerväter des Königreichs Italien.

Er unterstützte die Vereinigungskampagnen von Giuseppe Garibaldi in Süditalien und hinderte ihn 1860 daran, Rom anzugreifen, das damals unter dem Schutz seiner Gasse Frankreich stand. Viktor Emanuel II. eroberte 1870 Rom und beendete damit die tausendjährige Unabhängigkeit des Kirchenstaates. Nachdem sie ihn 1860 exkommuniziert hatte, hob die katholische Kirche ihre Entscheidung bei seinem Tod im Jahr 1878 auf.

Geboren: 14. März 1820
Geburtsort: Turin, Italien
Sternzeichen: Fische


Gestorben: 9. Januar 1878 (Alter 57)

Eheleben

  • 1842-04-12 Sardinien-König Victor Emmanuel II (22) heiratet Königin Adelaide von Österreich (20) in der Palazzina di caccia von Stupinigi
  • 1869-10-18 Sardiniens König Victor Emmanuel II (49) heiratet seine Geliebte Rosa Vercellana (36) in Italien

Historische Ereignisse

  • 1859-06-24 Schlacht bei Solferino, Norditalien: eine französische Armee unter Napoleon III und eine sardische Armee unter Viktor Emanuel II. besiegt die österreichische Armee unter Kaiser Franz Joseph I
  • 1861-02-18 König Viktor Emanuel II. von Sardinien wird erster König von Italien
  • 1861-03-17 Italien wird unter Viktor Emanuel II. nach den Feldzügen von zu einem einzigen Königreich vereinigt Giuseppe Garibaldi

Berühmte Könige