Bürgerrechtsaktivistin Victoria Woodhull

Beruf: Menschenrechts-Aktivist


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Die erste Frau, die 1872 als Teil der Equal Opportunities Party für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten kandidierte.

Woodhull war eine wichtige Aktivistin für Frauenrechte, Arbeitsreformen und die Freiheit, ohne Einmischung der Regierung zu heiraten, sich scheiden zu lassen und Kinder zu bekommen.

Geboren: 23. September 1838
Geburtsort: Homer, Ohio, USA
Sternzeichen: Waage


Gestorben: 9. Juni 1927 (im Alter von 88)
Todesursache: Natürliche Ursachen


Historische Ereignisse

  • 1872-05-10 Victoria Woodhull wird erste Frau, die von der Equal Rights Party in der Apollo Hall, NYC, für die US-Präsidentschaft nominiert wird

Berühmte Bürgerrechtsaktivisten