Abolitionist und Sozialreformer William Lloyd Garrison

Beruf: Abolitionist und Sozialreformer


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Herausgeber der abolitionistischen Zeitung The Liberator und einer der Gründer der American Anti-Slavery Society.

Garrison förderte die „sofortige Emanzipation“ für alle Sklaven in den Vereinigten Staaten und war auch ein prominenter Verfechter der Frauenwahlrechtsbewegung.

Geboren: 10. Dezember 1805
Geburtsort: Newburyport, Massachusetts, USA
Sternzeichen: Schütze


Gestorben: 24. Mai 1879 (im Alter von 73)
Todesursache: Nierenerkrankung

Eheleben

  • 1834-09-04 Der amerikanische Abolitionist William Lloyd Garrison (28) heiratet Helen Eliza Benson (22) in Boston, Massachusetts

Historische Ereignisse

  • 1831-01-01 William Lloyd Garrison veröffentlicht die erste Ausgabe der abolitionistischen Zeitschrift 'The Liberator'; Die Veröffentlichung wurde fortgesetzt, bis der 13. Zusatzartikel die Sklaverei im Jahr 1865 abschaffte

Berühmte Abolitionisten