Dichter William Wordsworth

Beruf: Dichter

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: William Wordsworth war ein bedeutender englischer Dichter der Romantik, der später der britische Dichterpreisträger wurde.

Wordsworth traf 1795 seinen Dichterkollegen Samuel Coleridge und zusammen wurden sie zu den führenden Persönlichkeiten der englischen Romantik, die 1798 ihre 'Lyrischen Balladen' veröffentlichten.

Zu Wordsworths bekanntesten Gedichten gehören „I Wandered Lonely as a Cloud“ und „She Dwelt Among the Untrodden Ways“, obwohl sein Meisterwerk als das autobiografische „The Prelude“ gilt, das an Coleridge adressiert und posthum veröffentlicht wurde.

Geboren: 7. April 1770
Geburtsort: Cockermouth, Cumberland, England
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 23. April 1850 (im Alter von 80)

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1802-10-04 Der englische Romantiker William Wordsworth (32) heiratet die Jugendfreundin Mary Hutchinson

Historische Ereignisse

  • 1795-09-15 'Lyrische Balladen' herausgegeben von Samuel Taylor Coleridge und William Wordsworth - 1. Werk der englischen Romantik (wahrscheinliches Datum)
  • 1802-04-15 William Wordsworth und seine Schwester Dorothy sehen einen „langen Gürtel“ aus Narzissen, was ersteren dazu inspiriert, „I Wandered Lonely as a Cloud“ zu schreiben.
  • 1843-04-06 William Wordsworth wird von zum britischen Poet Laureate ernannt Königin Victoria

Berühmte Dichter