Baseballspieler Willie Davis

Vollständiger Name: William Henry Davis
Beruf: Baseballspieler


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Davis spielte die meiste Zeit seiner Karriere als Mittelfeldspieler für die Los Angeles Dodgers in der Major League Baseball.

Während dieser Zeit gewann er eine Vielzahl von Auszeichnungen (einschließlich Gold Gloves von 1971-1973) und etablierte sich in der Geschichte der Major League (Siebter in Putouts und Gesamtchancen im Außenfeld, Dritter in Spielen im Mittelfeld).

Vor allem erreichte er 1969 einen Hitting Streak von 31 Spielen – den längsten von einem Dodger und schlug Zack Wheats vorherigen Rekord von 29.

Geboren: 15. April 1940
Geburtsort: Mineralquellen, Arkansas, USA


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 9. März 2010 (Alter 69)
Todesursache: Natürliche Ursachen


Historische Ereignisse

  • 1973-06-19 Pete Rose (Cincinnati Reds) und Willie Davis (LA Dodgers) verzeichnen beide den 2.000. MLB-Karriere-Hit; Rose, ein Einzel beim 4:0-Sieg gegen SF Giants; Davis, ein HR beim 3:0-Sieg gegen Atlanta Braves

Berühmte Baseballspieler