Schauspieler und Sportler Woody Strode

Vollständiger Name: Woodrow Wilson Woolwine 'Woody' Strode
Beruf: Schauspieler und Sportler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Ein Zehnkämpfer und Fußballstar, der zu einem beliebten Filmschauspieler wurde und für seine Rolle in 'Spartacus' (1960) für einen Golden Globe als bester Nebendarsteller nominiert wurde.

Sheriff Woody in der Toy Story-Filmreihe ist nach ihm benannt.

Geboren: 25. Juli 1914
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Tiger
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 31. Dezember 1994 (im Alter von 80)
Todesursache: Lungenkrebs

Historische Ereignisse

  • 1960-10-06 'Spartacus', Regie: Stanley Kubrick und Hauptdarsteller Kirk Douglas und Laurence Olivier , Premieren in NYC
  • 1961-03-16 18. Golden Globes: 'Spartacus', Burt Lancaster , & Greer Kellner gewinnen
  • 1995-11-22 'Toy Story', der erste abendfüllende Film, der vollständig mit computergenerierten Bildern erstellt wurde, unter der Regie von John Lasseter und mit Tom Hanks und Tim Allen , es ist veröffentlicht worden
  • 1999-11-13 'Toy Story 2', Regie: John Lasseter, mit Tom Hanks und Tim Allen , Premieren in den USA
  • 12.06.2010 'Toy Story 3', Regie: Lee Unkrich, mit Tom Hanks und Tim Allen , Premiere beim Taormina Film Fest in Italien - 1. Animationsfilm mit 1 Milliarde Gewinn

Berühmte Schauspieler